1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) der Ino Medical Solutions GmbH (nachfolgend „Ino Medical Solutions“) gelten exklusiv für die Gehhilfe iWALK2.0 (nachfolgend „iWALK2.0“ oder „Gehhilfe“). Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit der Ino Medical Solutions GmbH geschäftliche Beziehungen pflegt.

Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Ino Medical Solutions hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

  1. Vertragsabschluss

Der Vertragsschluss kommt zustande, sobald der Kunde über den Online Shop, per Telefon oder E-Mail seine Bestellung aufgibt. Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird dem Kunden mittels einer automatisch gene­rierten Bestellbestätigung an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse angezeigt. Sie zeigt dem Kunden an, dass die abgegebene Bestellung bei Ino Medical Solutions eingetroffen und somit der Vertrag zustande gekommen ist, welcher unter der Bedingung der Liefermöglichkeit steht.

Falls eine Lieferung unmöglich ist, wird der Vertrag sofort und automatisch aufgelöst. Darüber wird der Kunde umgehend informiert und der Kaufpreis zurückerstattet.

 

  1. Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis für iWALK2.0 ist bei Bestellung fällig. Dazu stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: 1) Zahlung mittels Kreditkarte und 2) Vorauskasse.

  • Zahlung mittels Kreditkarte: Info Medical Solutions akzeptiert die Kreditkarten MasterCard und Visa. Bei der Bezahlung wird keine zusätzliche Gebühr zum Kaufpreis fällig.
  • Zahlung mittels Vorauskasse: In diesem Fall ist der Kaufpreis auf das folgende Konto zu überweisen: CH51 0023 3233 1051 3902 P, lautend auf Ino Medical Solutions. Der Vertragsab­schluss kommt in diesem Fall erst zustande, wenn die Bezahlung durch die Bank avisiert wird.
  1. Lieferbedingungen

iWALK2.0 wird in der Regel am Folgetag, ab Lager ausgeliefert. Sollte iWALK2.0 nicht ab Lager verfügbar sein, dann wird der Kunde darüber unmittelbar in Kenntnis gesetzt und es steht ihm das Recht zu, vom Vertrag zurückzu­treten.

Alle Lieferungen innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein erfolgen per A-Post. Die Versandkos­ten dafür betragen CHF 11.

Für Lieferungen nach Deutschland betragen die Versandkosten CHF 50.–.

 

  1. Rücksendung

Es besteht kein genereller Anspruch auf Umtausch und Rückgabe. Einmal getragene Gehhilfen können nicht zurückgenommen werden.

Falls iWALK2.0 nicht Ihren Vorstellungen entspricht und Sie die Gehhilfe retournieren möchten, bitten wir Sie, mit Ino Medical Solutions in Kontakt zu treten, bevor eine Rücksendung veranlasst wird.

Sofern sich iWALK2.0 noch in unversehrter Originalverpackung befindet, kann die Gehhilfe in der Regel gegen eine Umtriebsgebühr von 70 Franken zurückgenommen werden. Haben Sie jedoch bitte Verständnis dafür, dass wir Gehhilfen, die sich nicht in einwandfreiem Zustand befinden oder inkomplette oder beschädigte Ver­packungen aufweisen, nicht mehr oder nur gegen eine höhere Umtriebsgebühr zurücknehmen können. Das Gleiche gilt bei fehlenden Teilen oder fehlenden Dokumenten.

Um Transportschäden zu vermeiden, muss iWALK2.0 zwingend in der Originalverpackung zurückgeschickt wer­den. Nicht ordnungsgemäss verpackte Rücksendungen können zu Transportschäden und zusätzlichen Kosten führen, die auf den Käufer überwälzt werden.

Es liegt einzig im Ermessen der Ino Medical Solutions, ob eine Gehhilfe zurückgenommen wird oder nicht.

Rücksendungen von Produkten erfolgen auf Rechnung und Gefahr des Kunden.

Bei einer eventuellen Rücksendung sind die folgenden Anweisungen zu beachten:

Anweisungen

  1. Senden Sie keine Ware zurück, ohne dass Sie vorgängig mit Ino Medical Solutions Kontakt aufgenom­men haben.
  2. Senden Sie uns die nachfolgenden Informationen per E-Mail an info@inomedicalsolutions.ch:
    – Rechnungsnummer
    – Datum der Rechnung
    – Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
    – Detaillierter Grund für die Rücksendung der Gehhilfe
  3. Warten Sie die Anweisungen von Ino Medical Solutions ab.
  4. Verpacken Sie die Gehhilfe in die Originalverpackung.
  5. Schicken Sie das Paket an die folgende Adresse:
    Ino Medical Solutions GmbH
    Weinbergstrasse 24
    8001 Zürich

Rücksendungen, die keinem Kunden zugeordnet werden können, werden 12 Monate aufbewahrt und dann entsorgt.

 

  1. Gewährleistung

Mit iWALK2.0 erhalten Sie eine zuverlässige und sichere Gehhilfe. Sollte dennoch ein unerwarteter Mangel auf­treten, gewähren die Ino Medical Solutions GmbH und deren Vertriebspartner die folgende Gewährleistung:

Deckungsumfang

Die Garantie gilt nur für den Erstkäufer (direkter Vertragspartner der Ino Medical Solutions GmbH oder deren Vertriebspartner) und nur bei Material- und Verarbeitungsfehlern, die während der einjährigen Gewährleis­tungsdauer ab Lieferdatum in Erscheinung treten. Ausgenommen sind Schäden, die durch unsachgemässe Handhabung oder Grobfahrlässigkeit enstanden sind sowie Schäden an der Schaumstoffpolsterung.

Bei einem Schaden entscheidet Ino Medical Solutions, ob der defekte Teil der Gehhilfe repariert oder ersetzt werden soll.

Die Versandkosten von Ersatzteilen gehen zulasten des Kunden.

Gewährleistungsbeschränkungen

Die Garantie kann nicht auf einen etwaigen Folgekäufer der Gehhilfe übertragen werden.

Der Kaufnachweis muss vorhanden sein, um eine Garantiedeckung in Anspruch nehmen zu können.

Die Garantieleistung erstreckt sich ausschliesslich auf Material- und Verarbeitungsfehler. Ino Medical Solutions entschädigt den Kunden nicht für einen etwaigen Zeitverlust, einen entstandenen Nutzungsausfall oder sonsti­gen Unannehmlichkeiten und Aufwendungen gleich welcher Art, die durch einen Mangel des Produktes ent­standen sind.

Die Gewährleistung gilt ebenso wenig für Materialschäden, die durch Nichtbeachtung der Anweisungen, eine falsche Handhabung, eine unsachgemässe Reparatur, die übliche Abnutzung, Fahrlässigkeit, Elementarschäden oder durch  höhere Gewalt entstanden sind. Verschleissteile wie beispielsweise der Schaumstoff sind ausdrück­lich ausgeschlossen.

Es liegt im Ermessen der Ino Medical Solutions, ob eine iWALK2.0 Gehhilfe komplett ersetzt wird oder nur Ein­zelteile ausgewechselt werden.

Gewährleistungsansprüche müssen  bei der gleichen Firma vorgenommen werden, bei welcher Sie die iWALK2.0-Gehhilfe gekauft haben. Wenn Sie das Produkt bei Ino Medical Solutions erworben haben, kontak­tieren Sie uns per E-Mail unter info@inomedicalsolutions.ch. Bei einer Rücksendung im Rahmen eines Garan­tiefalles finden Sie in unter „5. Rücksendung“ entsprechende Anweisungen.

 

  1. Reparatur nach Ablauf der Gewährleistungsfrist

Für Reparaturen nach Ablauf der Gewährleistungsfrist kann Ino Medical Solutions Kosten erheben.

 

  1. Haftungsausschluss

Schadenersatzansprüche gegenüber Ino Medical Solutions, deren Vertriebspartner und Hilfspersonen sind, so­weit gesetzlich zulässig, vollumfänglich wegbedungen. Dies gilt ebenso für die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem ordentlichen Gebrauch oder der unsachgemässen Anwendung ergeben.

Dieser Haftungsausschluss gilt auch für alle Arten von direkten und indirekten Schäden (also sowohl Personen- als auch Sach- und reine Vermögensschäden), welche durch eine fehlerhafte Montage von iWALK2.0 durch den Kunden verursacht werden.

Ino Medical Solutions haftet insbesondere nicht für die Folgekosten, die durch einen Unfall, z.B. einen Sturz mit iWALK2.0, oder ein Missgeschick entstehen können (Aufzählung nicht abschliessend).

Ansprüche gegenüber Ino Medical Solutions beschränken sich einzig und allein auf die oben beschriebene Ge­währleistung.

 

  1. Datenschutzerklärung

Mit der Akzeptanz der AGB wird automatisch unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.

 

  1. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist Zürich. Der Vertrag untersteht Schweizer Recht wobei das UN-Kaufrecht (CISG) vollständig ausgeschlossen wird.

 

Februar 2015